Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Buchempfehlungen Heilpraktikerausbildung
#1
Meine persönlichen Buchempfehlungen

Da ich immer wieder gefragt werde, welche Bücher bzw. Lehrbücher ich für die Heilpraktikerausbildung und für Therapieverfahren empfehle, habe ich eine Liste mit Beurteilung der empfehlenswerten Bücher für Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter erstellt. Die Liste ist noch nicht vollständig und ich werde nach und nach interessante Bücher ergänzen.

Ob ein Buch gut oder schlecht ist, empfindet natürlich jeder anders. Diese Übersicht spiegelt nur meine eigene persönliche Einschätzung wider, welche ich unter die Kategorie "empfehlenswerte Heilpraktikerbücher" zähle.

Für nähere Informationen klicke einfach auf den Titel, dann findest du die weiteren Informationen bei Amazon.

Petra Ochs - Fit für die Heilpraktikerprüfung
Verzettelst Du Dich gerne und suchst nun einen roten Faden beim Lernen? Dann ist dieses Skript der beste Begleiter für Dich! Es zeigt Dir, welche Lernthemen besonders wichtig sind - v.a. für die mündliche Prüfung. So kannst Du Dich effektiv vorbereiten und verzettelst Dich nicht in unwichtigen Themen. Schaue Dir die Leseprobe an und überzeuge Dich selbst.

Elvira Bierbach - 45 Naturheilverfahren - fit für die Heilpraktikerprüfung nach den neuen Prüfungsleitlinien
Beschreibung von 45 naturheilkundlichen Verfahren, welche auf die neuen Prüfungsleitlinien ausgerichtet sind. Im Buch stehen Informationen zu den Verfahren selbst, zu Indikationen und Kontraindikationen, Gefahren und Risiken sowie über Qualitätsmanagement und Patientensicherheit von Heilpraktikern.

Elvira Bierbach - Naturheilpraxis Heute
Für mich eines der besten Lehrbücher für die Heilpraktiker-Ausbildung. Sehr umfassend und verständlich beschrieben.
Zusätzlich viele naturheilkundliche Empfehlungen und Fallbeispiele im Buch.

Thieme - I care Krankheitslehre
Absolut empfehlenswertes Buch - auch für Heilpraktiker! Vor allem für das Verständnis der Pathogenese unverzichtbar. Krankheiten sind deutlich leichter zu lernen, wenn man versteht, wie sie zustande kommen. Das ist in diesem Buch wunderbar verständlich und umfassend erklärt.

Rudolf Schweitzer - Heilpraktiker-Akademie
ich und auch viele Schüler sind begeistert davon! Sehr interessant geschrieben und toll erklärt.
Positiv ist, dass man nicht nen dicken Wälzer mitschleppen muss, sondern 14 Einzelbände hat.

Prüfungstraining für Heilpraktiker
Kurz, knapp und präzises Buch ca. 2500 Prüfungsfragen.
Eignet sich gut zur Lernkontrolle und ist leicht zu lesen.

Kreawi Prüfungstrainer
Mehr als 6460 Fragen aus schriftlichen und mündlichen Überprüfungen mit ausführlich kommentierten Antworten.
Ein absolutes Must-Have für die Prüfungsvorbereitung!!

Florian Wittpahl - Lernkarten Infektionskrankheiten
Tolles Lernkartenset für Infektionskrankheiten, mit dem man dank Quartettform sogar in der Lerngruppe spielerisch lernen kann
Ich habe sie gerne mitgenommen, wenn ich unterwegs war. Sehr empfehlenswert!

Walter deGruyter - Pschyrembel
in meinen Augen unumgänglich für die Heilpraktikerausbildung.
Optimal zum Nachschlagen - auf den Pschyrembel ist Verlass.
Es gibt ihn auch als Onlineversion auf www.pschyrembel.de

Gerd Herold - Innere Medizin
Gilt als die "Bibel der Ärzte", klar strukturiert, umfassend und medizinisch verlässlich. Ich schaue auch heute noch regelmäßig in den Herold.
Den Herold empfehle ich jedoch erst für Fortgeschrittene.

PROMETHEUS LernPaket Anatomie
Wunderbarer Atlas mit präzisen Bildern und Zeichnungen - für die Prüfung zu umfangreich. Aber für die spätere Praxisarbeit absolut hilfreich!
Ich schaue gerne rein, wenn ich die genauen anatomischen Strukturen wissen möchte.

Duale Reihe - Anamnese und Klinische Untersuchung
Für mich eines der besten Bücher für die körperliche Untersuchung. Übersichtlich, gut erklärt und mit tollen Abbildungen zu den Untersuchungsmethoden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.